WeDoKi

Das „WeDoKi“ ist das Jugend- und Einsteigerensemble der Trachtenkapelle Graz Wetzelsdorf. Mit diesem Ensemble ermöglichen wir Musikschülern das Musizieren in einem Orchester schon während der ersten Ausbildungsjahre.

Warum?

Wie wir selbst quasi täglich erfahren dürfen, macht das Musizieren in einer Gruppe Freude und ist ganz besonders motivierend. Ergänzend zum Einzelunterricht wird die Fähigkeit des Zusammenspiels gefördert und es werden in der Regel auch beim Einzelunterricht rascher Fortschritte erzielt. Gleichzeitig werden Grundkenntnisse des Orchesterspiels erlernt und die gemeinsame Auftritte machen Spaß und bringen viel Erfahrung für das spätere Leben im Rampenlicht 🙂

Wie?

Mit unserem „WeDoKi“ proben wir alle 2 Wochen am Freitag von 17:00 bis 18:00. Natürlich machen wir zwischendurch auch eine Pause, um auch einmal durchschnaufen zu können. Aussermusikalische Aktivitäten zur Förderung der Gemeinschaft stehen regelmäßig am Programm!

Was kostet das dann?

Die Teilnahme bei den „WeDoKi“ ist selbstverständlich kostenlos!

Wo?

Die Proben von „WeDoKi“ finden im Steiermarkhof in der Krottendorferstraße 81 statt.

Wie kann ich oder mein Kind ein Instrument erlernen?

Gerne organsieren wir für Kinder, Jugendliche und Jungebliebene eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Ausbildung entweder bei einem Musiker aus unseren Reihen, beim Musikalischen Ausbildungszentrum Graz (MAZ) oder einem anderen Lehrer, meist Studenten der Kunstuniversität Graz oder des Johann-Josef-Fux Konservatorium. Dabei fördern wir die Musikschüler unseres Vereins, indem wir 25% der Unterrichtskosten übernehmen. Wir können dabei nach Maßgabe der Verfügbarkeit kostenlos Musikinstrumente für den Unterricht zur Verfügung stellen!

Welche Instrumente werden in einem Blasorchester gespielt?

Wir verwenden für unsere Musik

Querflöten, Oboen, Klarinetten, Saxophone, Trompeten oder Flügelhörner, Posaunen, Waldhörner, Tenorhörner, Tuba und Schlagzeug.

und bieten für diese Instrumente eine Ausbildung an.

Bei der Auswahl des richtigen Instrumentes für die Schüler stehen wir mit Rat und Tat gerne zur Seite, gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zum Probieren. Weitere Informationen zu den Instrumenten in einem sinfonischen Blasorchester findet man hier

Wer?

Die Kontaktperson ist unser Jugendreferent Bernhard Schallaböck,
erreichbar unter ta.frodsleztew-zarg-kt@dneguj.

Wie komme ich zu einem Leihinstrument?

Ist das gewünschte Instrument verfügbar, wird ein Mietvertrag mit dem Verein abgeschlossen. Eine Versicherung für Instrument ist in der Bonuscard plus der ÖBV Jugend enthalten, deren Bezug zum Preis von €35,- dann obligatorisch ist.